Mittwoch, 6. November 2013

Lesefutter

Am Ende der Messe am Samstag lud eine nette Dame vom Büchereiteam ins Pfarrheim ein.
Obwohl wir ja nun schon einige Zeit im Dorf der Bretterzäune leben, hatten wir es bislang nicht geschafft... Aber, da wir nun schon einmal da waren, was hielt uns auf?
Als erstes entdeckten wir einen riesigen *Wunschbaum*.
???
 Tolle Sache, sag' ich euch!!!
An einem großen Weihnachtsbaum hängen viele, viele bunte Pappkugeln, die mit Wünschen von Kindern aus der hiesigen Gemeinde beschriftet sind. Da die gesamte Elfenfamilie so dankbar für die schöne Messe zu Ehren des Liebsten waren, plünderten wir den Baum hemmungslos und werden in der nächsten Woche einen Weihnachtseinkaufbummel starten, um möglichst viele Wünsche zu erfüllen :)))
Aaaaaaaaaaber, das war noch nicht alles. In den weiteren Räumen erwartete uns ein kleine aber sehr feine Buchausstellung!!! Hach, Herz was willst du mehr?
Der Gatte brach zwar ob der Leselust seiner Liebsten etwas zusammen und murmelte: *Kleinkredit????* *Kicher*, er ist es doch gewohnt, dass gelesen wird, wo man steht und geht ;)
Für ausreichenden Lesestoff in der dunklen Jahreszeit ist nun gesorgt!!!
*Hibbel*, die Elfe kann's kaum mehr abwarten... Sie gruselt sich doch so gern.
Als erstes werde ich dieses Werk lesen *schwört*
    Der Kindermörder - Piernicola Silvis
  • Der Kindermörder
    von Piernicola Silvis                                                                
  • Über das Buch:
    Preis: 8,95 Euro
    Seiten: 394
    Erscheinungsdatum: November 2007
    Originalsprache: Italienisch
    Originaltitel: Un assassino qualunque
    Genre: Thriller
    Verlag: rororo
    ISBN: 9783499246357




Schauen wir mal, ob es so gut ist wie der Titel verspricht. Ich bin da ja ziemlich erfahren, also Lesetechnisch...
Womit verbringt ihr die langen, dunklen Abende so???

Kommentare:

  1. Ich liebe grauslich-gute Thriller, derzeit lese ich alle von Mary Higgins Clark. Aber Bücher, in denen Kindern etwas zustößt, könnte ich nicht lesen. Hab schon ein Problem, wenn im Freitags Fernsehen Krimi (der Alte USW) was mit Kindern ist ;-)
    Viele gemütliche Lesestunden wünsch ich dir! Und die Kinder werden eine Riesen Freud haben mit eurer Großzügigkeit. Bei und gibts auch so eine Aktion von der Caritas "Aktion Christkindl", darüber hab ich im Vorjahr am Blog berichtet. Werd mir Heuer auch wieder einen Brief schicken lassen *freu* um einen Herzenswunsch zu erfüllen.
    Ich drück dich und deine Lieben mal ganz fest, alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  2. Du Liebe, da muss ich deinen blog durchforsten. Ich hatte das bislang hier noch nicht mitbekommen *schäm* und es hat mich ganz klein gemacht, was dort für bescheidene Wünsche geäußert wurden. Z.B.: Hip-gläschen, Haarshamoon, Bilderbücher usw. alles Dingem die für uns alle ganz normal sind!!! Das wird ein Powerchristmasshopping :)und zumBuch, eigentlich binich da so wie du, aber momentan.... Seid alledreiganz lieb gegrüßt. Sabine

    AntwortenLöschen