Samstag, 18. Mai 2013

Das Wunder von Münster!!!

Ja, es ist Samstag, und Samstag bedeutet im Elfenhaus: Richtig, Fussball!!!
Doch heute geht es nicht nur um Fussball *Kopfschüttelt*, heute geht es um viiiiiel mehr.
Das letzte Heimspiel der Saison steht an. Aber dies ist nicht irgendein Heimspiel!!!
*Die Jungs von Preussen haben eine super Saison gespielt*, sagt Sohn Nr 1.
*Und noch können sie es schaffen*, ergänzt Knabe Nr 2.
???
*Es könnte ein Wunder geschehen*.
???
*Ein Wunder von Münster!!!*

Genau Jungs, DAS wird heute geschehen!!!
???
Und schon gewandet sich das Elfchen:
Grünes Preussen - Shirt. (Anleihe von Elfensohn Nr 1)
Laaanger Fan - Schal (Anleihe von Sohnemann Nr 2)
Die Jogginghös', pardon die Trainingshose lassen wir mal weg...
Und schon ist's Elfchen startklar.
???
*Was los?*, rätseln die Knaben.

*Heute gibt's das Wunder von Münster!!!*, spricht die Elfe.
*Hä???*
*Muttern geht ins Stadion!!!!!!!!!!!!!!!
Wenn das kein Wunder ist...


Mein herzlichster Dank gilt hier der Sparkasse Münsterland Ost, die der Elfe zwei Karten spendiert hat!!!

So Preussenspieler, jetzt gebt Gas. Die Elfe ist zu Gast!


Der Spielbericht wird folgen.....

Kommentare:

  1. Ich muss unter allen Umständen verhindern, dass mein Hausbär (also mein Mann) jemals deinen Blog liest, den frisst nämlich glatt der Neid, wenn er mitkriegt, was für eine fußballbegeisterte Elfe du bist und er hat zuhause das Desinteresse in Person sitzen, die gegen Ende der ersten Spielzeit mal nachfragt, wer denn jetzt eigentlich welche Mannschaft ist :-)
    Na dann viel Spaß beim Match euch allen *Preussen vor noch ein Tor* (mehr Schlachtgesänge kenn ich leider nicht)
    Liebe Grüße Babsy

    AntwortenLöschen
  2. Die Fangesänge willst du gar nicht hören *sichdagaaaaaaaaanzsicherist* und Fussballbegeistert??? *Seufz* irgendwie werde ich gezwungen, jawoll, und Ahnung habe ich gar nicht, aber ein Talent sie durch *kluge* Fragen zur Verzweiflung zu bringen *kichert* und die Karten heute aber ich von der hiesigen Bank geschenkt bekommen, dann muss man äh Frau ja wohl mal gehen.....

    AntwortenLöschen